logotype
image1 image2 image3 image3

Mentoring

Was ist Mentoring?
Mentoring ist ein Instrument der Personalentwicklung und ein Prozess, in welchem eine erfahrene, anerkannte und empathische Fachperson (Mentor/Mentorin) eine jüngere und weniger erfahrene Fachperson (Mentee)hinsichtlich ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung begleitet und berät. Die Mentorin unterstützt die Mentee in ihrer Laufbahnplanung, überprüft ihre Ideen und Projekte kritisch und bindet sie in wichtige fachliche Netzwerke ein. Mentoring ist eine wechselseitige, auf Vertrauen basierende Beziehung, von der sowohl Mentoren als auch Mentees profitieren.
Im Mentoringprozess lassen sich verschiedene Phasen unterscheiden: Informieren über Karrieremöglichkeiten, Entwickeln von Karriereplänen, Fokussieren auf Karriereziele, Umsetzen von Karriereschritten und Evaluieren von Karriereerfolgen. Link zu folgendem Artikel: (Psychosoc Med 01-04)

An wen richtet sich das Mentoring-Angebot?
Von Mentoring profitieren Nachwuchskräfte, z.B. Ärztinnen und Ärzte, die sich frühzeitig über Karrieremöglichkeiten und deren Anforderungen informieren und die Karriereziele mit ihren Lebens- und Berufsvorstellungen abstimmen möchten. Wie verschiedene Studien gezeigt haben, trägt Mentoring zu mehr Zielorientierung in der Laufbahnplanung, zu grösserem Laufbahnerfolg und zu höherer Laufbahnzufriedenheit bei. (Link zu folgendem Artikel: Career Success)

Setting
One-to-one Mentoring: Ausgehend vom Stand Ihrer beruflichen Laufbahn und Ihren beruflichen und persönlichen Zielvorstellungen werden gemeinsam Strategien entwickelt, um die einzelnen Karriereschritte zur Erlangung Ihrer beruflichen Ziele individuell zu planen und umzusetzen. Ausserdem können Sie als Mentee von den fachlichen Netzwerken der Mentorin profitieren.
Das Mentoring kann sowohl als einmalige Standortbestimmung oder als Prozess vereinbart werden.


Publikationen zum Thema >>


 

Falls Sie Interesse haben, sich in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung durch eine Mentorin begleiten zu lassen, können Sie sich an mich wenden, Kontakt per eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2015 Praxis Prof. C. Buddeberg und Prof. B. Buddeberg-Fischer